Willkommen bei High Level Gamers – einer Website von und für Gamer. Obwohl wir kein Forum mehr haben, besteht unsere Community weiter als Ort des Austausches über unser gemeinsames Hobby. Ob Dota 2, LOL, CS:GO oder andere PvP Games, hier bist du unter Gleichgesinnten.

High Level Gamers

High Level Gamers wurde bereits 2012 ins Leben gerufen. Anfangs einfach nur ein Privatprojekt irgendwo im Internet, später jedoch ein Tummelplatz für uns „Gamer Nerds“. Über die Jahre bildete sich eine schöne Community hier, und im Forum gab es regen Austausch, jeden Tag waren Leute aktiv und so manche Freundschaft wurde auf diese Art geknüpft. Das waren die Zeiten, als Gaming noch eher eine Art Underground Hobby war, eine echte Nische.

Über die Jahre hat sich das jedoch geändert, was sowohl Positives als auch Negatives mit sich gebracht hat. Unsere Games sind richtig beliebt geworden, und Gaming ist heute ein echtes Massenhobby. Dementsprechend wuchsen plötzlich neue Gamer Websites und Foren aus dem Boden wie Pilze nach einem Regentag. Mit der ganzen Konkurrenz konnte unser kleines, deutschsprachiges, privatbetriebenes High Level Gamers Forum nicht mehr mithalten und viele Mitglieder wurden woanders aktiv. Trotzdem kann man nicht behaupten, unsere Community hätte sich aufgelöst – denn wie man sieht, sind ein paar Leute immer noch hier und machen einfach für uns weiter.

PvP steht einfach für Player versus Player, also Spieler gegen Spieler. Es ist eine Art vin Multiplayer Computerspiel, ein Genre, in dem Spieler meistens in kampfartigen Szenen gegeneinander antreten. Das macht einfach aus Prinzip schon mal mehr Spaß, als einfach gegen einen computergenerierten Feind zu spielen. Je nach Art des Spiels hat man entweder die ganze Zeit über andere Spieler als Gegner, oder nur zeitweise.

Die besten und bekanntesten PvP Games sind so konzipiert, dass nach jeder Runde der Hunger nach einem Sieg die Schmach einer Niederlage überwiegt und man sich sagt „noch eine Runde!“. Es ist dieser extra Nervenkitzel/Spaß, der bei manchen Games schon fast eine Art Suchtfaktor mit hineinbringt. Aber letztendlich zählt weniger das Gewinnen, sondern der Spaß in der Gemeinschaft mit den anderen Spielern. Dies ist auch der Grund, warum Gamer Foren wie High Level Gamers eine so wichtige Rolle spielen.

Es gibt viele modern PvP Games, viele davon fallen auch in die Kategorie eSports – was bedeutet, dass das wettkampfartige, professionelle Gaming schon als Sportdisziplin angesehen wird. Es kommt nämlich nicht nur auf Erfahrung, sondern auch auf Taktik, Strategie, vorausschauendes Denken, schnelle Reflexe und gute Entscheidungen an. Hier sind die wichtigsten modernen Games, die von Millionen Leuten auf der Welt gezockt werden.

Dota 2 ist ein Multiplayer Kampfspiel, welches von Valve Corporation entwickelt wurde. Es ist der Nachfolger eines älteren Spiels, welches „Defense of the Ancients: All Stars“ hieß. Daher kommt auch der Name Dota – es ist eine Abkürzung. Heute wird Dota 2 besonders in Nordamerika und Europa viel gespielt. Spieler treten in fünfköpfigen Teams gegeneinander an, und jedes Team hat das Ziel, die eigene Heimatbase auf der Karte der Spiellandschaft zu verteidigen und gleichzeitig erfolgreich Attacken auf die Base des anderen Teams zu verüben. Innerhalb der Base jedes Teams ist eine Struktur namens „Ancient“, und wer es schafft, dieses Herzstück des anderen Teams zu zerstören, kann sich als Gewinner feiern.

Im Gegensatz zu Dota 2 ist League of Legend, in kurz auch oft LOL genannt, eher in Asien beliebt. Entwickelt wurde das Spiel von Riot Games und funktioniert vom Gameplay her sehr ähnlich wie Dota 2: auch hier treten die Spieler in Mannschaften gegeneinander an und verfolgen das Ziel, eine signifikante Struktur im Herzen der gegnerischen Area zu zerstören. Nur, dass bei League of Legends dieses umkämpfte Objekt „Nexus“ heißt.

Auch Counter Strike, kurz CS:GO, wurde von Valve Corporation entwickelt. Im Gegensatz zu Dota 1 und LOL ist es ein sogenanntes Shooter Game, in dem der Spieler aus der Perspektive eines einzelnen Spielcharakters durch die Spielwelt läuft. Es gibt zwei Teams, die sich gegenseitig bekämpfen und austricksen: die Terroristen und die Anti-Terroristen. Erstere haben Geiseln genommen und eine Bombe gelegt. Je nachdem, welcher Seite man angehört, muss man verschiedene Missionen erfüllen. Die Anti-Terroristen zum Beispiel müssen die Geiseln befreien und die Bombe entschärfen.